Anschrift:

33014 Bad Driburg-Dringenberg
Burgstraße 13

Bestell-Hotline:

Telefon 05259-9322699 oder
Mobil 0152-59454126

Öffnungszeiten:

Mo. – Sa.: 6.00 – 13.00 Uhr
Di. – Fr.: 14.30 – 18.00 Uhr
So.: 7.30 Uhr – 10.30 Uhr
(sonntags nur Backwaren)

Gleichzeitige Kundenanzahl im Laden derzeit auf 5 beschränkt!

Bitte haben Sie für diese aktuell notwendige Vorsichtsmaßnahme Verständnis! Danke.

Unsere Neuerungen in 2022:

  • Angebote länger und günstiger
    10 Angebote für 2 Wochen, in handelsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht
  • Suppentag am letzten Samstag im Monat
    Wir nehmen dazu auch gerne Vorbestellungen entgegen
  • Monatlich einmal in Dringenberg unverpackt einkaufen

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und alles Gute für das Jahr 2022!

 

Pure Freude!!!

Freude pur gab es bei der Spendenübergabe in Höhe von 300,00 Euro an die Familie Vogt für den Mukobiszidose e.V.! Julia Vogt aus Schmechten hatte im Herbst die Aktion "Plätzchen backen" angeregt. Sie selbst ist Mutter eines betroffenen Kindes und weiß, dass jeder Euro in den Verein gut investiert ist. So unterstützt der Mukoviszidose e.V nicht nur betroffene Familien, sondern vor allem auch die Forschung und die hat in den letzten Jahren u.a. durch das Neugeborenen-Screening Möglichkeiten zur Früherkennung der Mukoviszidose und der unmittelbaren Behandlung der Betroffenen geschaffen.

Freude pur hatten aber auch die Mitarbeiterinnen beim Backen der Engels-Plätzchen. Pure Freude bereitete auch der Verzehr der leckeren Plätzen!

Pure Freude, das ist Weihnachten!

Vielen Dank

IMG 07241

 

 

PHOTO 2021 11 21 10 46 27IMG 0692PHOTO 2021 11 21 10 46 49

Die Anfrage für diese Aktion kam aus Schmechten von der Familie Vogt, die selbst betroffen ist. Durch das Neugeborenen-Screening konnte die Mukoviszidose bei ihrer Tochter festgestellt werden. Die Behandlung und die medikamentös Einstellung der Tochter begann umgehend. „Momentan leben wir leben weitgehend normal“, so die Mutter, dazu gehört bei Ihrer Tochter wie bei anderen Kindern neben dem regelmäßigen Zähneputzen eben auch das regelmäßige Inhalieren. Der Familie ist sich bewusst, dass ihre momentane Normalität nicht selbstverständlich ist, denn leider kann sich ihre Situation jederzeit ändern. Immer wieder steht Familie Vogt vor neuen Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Der Verein Mukoviszidose e.V. unterstützt sie und andere betroffene Familien mit den neuen Lebenssituationen umzugehen.
Und so kämpfen alle gemeinsam dafür, dass ihr großer Traum wahr wird: Die Mukoviszidose zu besiegen.

Helfen Sie mit!

Eine Tüte Plätzchen: 3,00 €
Spenden werden natürlich auch gern genommen :)